Florida mit Kinder

Florida mit Kinder? Ist das überhaupt sinnvoll? Ist der Flug mit 10-12 Stunden nicht zu anstrengend? Das sind Fragen, die Ihr Euch wahrscheinlich
stellt, wenn Ihr an eine Reise nach Florida mit Kindern denkt. Klar, der Flug ist erstmal eine Hürde. Aber danach werden Eure Kinder mit so vielen unvergesslichen Highlights belohnt, dass Ihr Euren Urlaub nach Florida mit Kindern auf keinen Fall bereuen werdet.

Zunächst ist zu erwähnen, dass es für die Kleinen in ganz Florida überall Spielplätze gibt. Auf denen können sie sich nach Herzenslust vergnügen.
Auch in den Restaurants werden die kleinen Gäste bevorzugt behandelt: Oft werden Stifte und Papier zum Malen so wie kleine Spiele verteilt. Außerdem bekommen Kinder ihre Getränke in vielen Restaurants kostenfrei aufgefüllt.

Vor Antritt Eurer Reise ist vor allem eines wichtig: Auch Eure Kinder brauchen einen richtigen Ausweis. Es reicht nicht aus, wenn sie bei Euch
als Eltern eingetragen sind. Alle Infos und Einzelheiten dazu findet Ihr hier >>>

Außerdem bestellt Ihr am Besten die Kindersitze bei der Autovermietung gleich mit. Denn in Florida müssen Kinder bis zu vier Jahren immer auf eine Kindersitz sitzen. Kinder unter 12 Jahren müssen hinten sitzen. Für alle Kinder gilt – wie auch für die Erwachsenen – die Anschnallpflicht. Viele weitere Infos dazu findet Ihr auch auf unserem Blog >>>

Orlando – Freizeitparks

Natürlich ist Orlando mit seinen Freizeitparks das ungeschlagene Highlight bei allen Kindern. Vor allem locken hier Disney World mit Mickey Mouse & Co und dem Cinderella Schloß. Auch die Universal Studios und die Wasserparks wie Aquatica, Wet´n Wild und Typhoon Lagoon, sind Top Attraktionen. Weiterhin laden das Epcot Center, die Disney Hollywoodstudios oder auch Legoland zum Besuch ein. Außerdem ist Sea World und Animal-Kingdom für Kinder, die Tiere mögen, auf jeden Fall ein unvergessenes Erlebnis. Weitere Details zu den Freizeitparks in Orlando findet Ihr hier >>>

WonderWorks

Ebenfalls in Orlando, aber gar nicht so bekannt, ist WonderWorks. Hier steht alles auf dem Kopf! Es stehen jede Menge Versuche und eine Galerie mit optischen Täuschungen zur Verfügung. Außerdem gibt es einen Hochseilgarten im Dunkeln. Am besten kommt Ihr mit Euren Kindern am Abend. Dann sind die Attraktionen nicht von Schulklassen belegt. WonderWork ist ideal für einen Familienausflug jenseits der Freizeitparks. Spaß und Unterhaltung sind garantiert. Weitere Informationen zu Wonderworks >>>

Aber auch außerhalb dieser tollen Angebote in Orlando kommen Eure Lieblinge voll auf ihre Kosten.

Kennedy Space Center

Auch das Kennedy Space Center, eine Stunde östlich von Orlando entfernt, ist ein Top Angebot für Eure Kinder. Allerdings sollten sie dafür mindestens 12-13 Jahre alt sein. Erst dann erschließt ihnen sich diese Welt der Technik. Mit einem Besuch im Kennedy Space Center fühlen sich Eure Kinder wie Astronauten im Weltall. Und so teuer ist ein Besuch dort gar nicht – schaut mal hier >>>

Busch Garden Tampa

Wenn Eure Kinder tiervernarrt sind, werden sie Busch Garden in Tampa lieben. Er ist mit über 12.000 Tieren ein tolles Erlebnis, an das Eure Kinder lange denken werden. Einzelheiten zu Busch Garden gibt es hier >>>

Lowrypark Zoo – Tampa

Schliesslich solltet Ihr mit Euren Kindern auf jeden Fall den Lowrypark Zoo in Tampa besuchen. Er wurde im Jahr 2004 als der familienfreundlichste Zoo der USA gewählt. Dieser großartige Tierpark begeistert vor allem durch seinen Streichelzoo. So können Eure Kleinen auf Kamelen und Ponys reiten oder aber Rochen und Papageien füttern. Zusätzlich engagiert sich der Tierpark sehr für kranke Manatees. Dafür erhielt er auch bereits eine Auszeichnung. Als krönender Abschluss bietet der Lowrypark Zoo Euch und Euren Kindern auch noch zahlreiche Fahrgeschäfte. Dadurch wird der erlebnisreiche Besuch abgerundet. Weitere Informationen zum Lowryparkkzoo >>>

Florida Aquarium – Tampa

Das Gegenstück zu Busch Garden und dem Lowrypark Zoo finden kleine Tierfans im Florida Aquarium in Tampa Bay. Hier warten mehr als 20.000 Meerespflanzen und Wassertiere auf Eure Kinder. Ein Erlebnis, das Ihr nicht verpassen solltet. Alle Infos dazu findet Ihr hier >>> 

Schwimmen mit Delfinen

Für alle tierliebenden Kinder gibt es noch ein ganz besonderes Highlight, das für immer einen festen Platz in ihren Herzen haben wird: Das Schwimmen mit Delfinen. Dieses Erlebnis der Extraklasse könnt Ihr zum Beispiel im Miami Seaaquarium genießen. Der Besuch lohnt sich auf jeden Fall. Denkt aber daran, dass das Schwimmen mit Delfinen sehr gefragt ist. Daher bucht entprechend früh, falls Ihr Euren Kindern damit eine Freude machen wollt. Mehr Infos zum Miami Seaaquarium gibt es hier >>> 
Weiterhin ist der Dolphin Research Center in Grassy Key ein wunderbarer Ort, um mit Delfinen zu schwimnmen. Die Einrichtung kümmert sich mit Hingabe um die Forschung und den Schtutz der Tiere. Alle Gewinne werden dafür wieder eingesetzt. Die Mitarbeiter sind extrem liebevoll um die Tiere und alle Gäste bemüht, sodass Ihr Euch einfach wohlfühlen werdet. Weitere Informationen zum Dolphin Research Center >>>

Everglades

Noch ein toller Tipp für alle Kinder, die Natur und Tiere lieben ist ein Besuch in den Everglades. Diese riesige Sumpflandschaft beherbergt eine einzigartige Tier-und Pflanzenwelt inmitten unberührter Natur. Auf dem Tamiami Trail (US41) kann man jede Menge entdecken. So gibt es zum Beispiel Alligatoren, Schlangenhalsvögel , Pelikane und Reiher auf der Fahrt zu sehen. Am Besten plant ihr ein bisschen Zeit ein und beobachtet das aufregende Tierleben von den verschiedenen Beobachtungsposten aus. Es gibt unzählige spannende Momente. Zudem informieren überall Schilder über die vielfältige Pflanzen- und Tierwelt in den Everglades. Ganz viel Info zu den Everglades findet Ihr hier >>>

Tolle geführte Touren in den Everglades findet Ihr in unserer Kategorie Touren & Ausflüge >>>

Muscheln suchen auf Sanibel Island

Ebenfalls werden kleine Naturfreunde von Sanibel Island begeistert sein! Es gibt wirklich nichts Schöneres als Muscheln an diesem wunderschönen Strand zu suchen. Wir können Euch versprechen, dass die Muscheln dort von aussergewöhnlicher Schönheit sind. Das Schlimmste ist eigentlich, dass Eure Kinder am Ende eine Auswahl treffen müssen. Denn sie werden mit Sicherheit zu viel gesammelt haben, um alle mit nachhause nehmen zu können. Wenn Ihr eine Fahrradtour über die Insel macht, seid Ihr der Natur ganz nah und könnt die tolle Stimmung am Besten spüren.

Zum Abschluss bietet sich ein Besuch im National Shell Museum an. Hier erfahren Eure Kinder alles Wissenswerte über Muscheln. Es gibt viele Schaukästen und sehr nette Mitarbeiter erklären geduldig alle Fragen Eurer Kinder. Außerdem gibt es ein kleines Becken mit lebenden Muscheln. Insgesamt ein tolles Erlebnis für große und kleine Besucher. Weitere Informationen über das Shell Museum >>>

Haifischzähne in Venice Beach 

Falls Eure Kinder lieber Haifischzähne statt Muscheln suchen, werden sie in Venice Beach fündig. Schnappt Euch einfach ein feines Sieb und eine Taucherbrille. Mit ein bisschen Glück findet Ihr die berühmten Hai-Zähne. Klingt in jedem Fall spektakulär und schafft Respekt vor den Kumpels zuhause, wenn Eure Kids Ihnen lässig ein paar gesammelte Haifischzähne zeigen. Alles wissenswerte über Venice Beach findet Ihr hier >>> 

Meerjungfrauen im Weeki Wachee Springs State Park

Für alle kleinen Mädchen ist ein Besuch des Weeki Wachee Springs State Park ein absolutes Highlight. Besonders, wenn sie Meerjungfrauen lieben und alles, was damit zusammen hängt. In dem Park fühlt man sich in das ursprüngliche Florida zurück versetzt. Eigentlich ist Weeki Wachee eine Wasserquelle aus der täglich nahezu reines Wasser strömt. Bekannt ist Weeki Wachee durch seine Meerjungfrauen-Show. Diese ist sehr liebevoll gestaltet und einfach großes Kino. Kleine Mädchen werden restlos begeistert sein.

Alles in dem Park ist ein wenig in die Jahre gekommen. Aber gerade das macht den Charme des Parks aus. Außerdem gibt es eine ca. 25-minütige Bootsrundfahrt auf dem Fluss, der aus der Quelle enststeht. Zum Abschluss wartet ein erfrischendes Bad in dem Naturschwimmbad auf Euch. Also Bikinis unbedingt einpacken! Insgesamt zeichnet sich der Park durch seinen unaufgeregten Auftritt aus und ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Auch der Eintritt is vergleichsweise günstig. Damit ist dieses Erlebnis auch für den kleinen Geldbeutel geeignet. Weitere Info´s findet Ihr auf der Website von weekiwachee >>>  Weitere Aktivitäten in Weeki Wachee Spring >>>

Kajak-Tour auf dem Myakka River in Sarasota

Ebenfalls sehr schön ist eine Kajak-Tour auf dem Myakka River in Sarasota. Der Myakka River State Park ist ein toller Familienausflug für alle Naturfreunde. Hier könnt Ihr Euch und Euren Kindern auf einer Schiffahrt die Pflanzen- und Tierwelt erklären lassen. Oder aber Ihr fahrt mit einem Kajak selbst über den See. Auf den ausgeschilderten Pfaden durch den Wald sieht man auf jeden Fall Alligatoren – also nichts für schwache Nerven. Sehr schön ist der Baumwipfelpfad. So könnt Ihr in die Baumkronen wandern und die Aussicht bestaunen.
Zur Website der Myakka River Kanutour >>> Weitere interessante Touren in der nähe von Sarasota findet Ihr hier >>>

Segway Tour in Fort Lauderdale

Für ältere Kinder eignet sich auf jeden Fall eine Segway Tour. Hier kann man toll die Stadt erkunden und hat nebenbei noch jede Menge Spaß auf dem segway. So wird die Stadtrundfahrt nicht zur lästigen Pflicht, sondern zum lustigen Familien Event.
Diese schöne Segway Tour in Fort Lauderdale findet Ihr hier >>> 

Jungle Queen Raddampfer Tour in Fort Lauderdale

Ebenfalls für ältere Kinder bietet sich die legendäre Jungle Queen Tour in Fort Lauderdale an. Auf dieser wirklich witzigen Bootsrundfahrt durch die Wasserstraßen von Fort Lauderdale seht Ihr die vielen luxuriösen Villen und Yachten der Millionaire´s row. Ein Muss für alle, die schnelle Boote und schicke Häuser lieben. Außerdem sind die Anekdoten und Sprüche des Kapitäns zu den einzelnen Sehenswürdigkeiten Programm! 
Zur Jungle Queen Tour >>>

Sky Zone Indoor Trampoline Park in Fort Myers

Abschließend haben wir für Eure Kinder noch ein besonderes Highlight herausgesucht: Der Sky Zone Indoor Trampoline Park in Fort Myers. Dieser Park in Fort Myers bietet jede Menge Spaß. Die Kinder können sich beim Springen in das mit Schaumstoff-Quadraten gefüllte Becken austoben. Aber auch die Erwachsenen können jede Menge Fun beim Sky Basketball oder beim Ultimate Dodgeball erleben. Schaut auf jeden Fall auch in den Couponheften nach Rabatten. Diese sind in den USA ja sehr beliebt. Und auch für diesen Park findet Ihr eventuell Rabatte, die sich für Eure Familie lohnen.
Hier findet ihr alle Infos >>> 

Minikreuzfahrt auf die Bahamas ab Fort Lauderdale

Ach ja – einen ganz besonderen Tipp hätten wir noch für Euch und Eure Kinder: Die Mini-Kreuzfahrt auf die Bahamas. Hier könnt Ihr Kreuzfahrt-Feeling schnuppern und an den endlosen weissen Stränden baden. Bei diesem Ausflug spürt Ihr schnell, ob Eure Kids die Seefahrt lieben. Unsere Eindrücke der Mini-Kreuzfahrt könnt Ihr in unserem Blog nachlesen >>> Falls Eure Kinder begeistert sind, könnt Ihr natürlich auch größere Kreuzfahrten in Angriff nehmen. Aktuelle Kreuzfahrtangebote findet Ihr hier >>>