FORT MYERS

Fort Myers

Fort Myers zählt seit Jahren zu den beliebtesten Urlaubsregionen im Südwesten von Florida. Besonders beliebt ist diese Region bei den deutschen Urlaubern unter anderem auch wegen der direkten Flugverbindung aus Deutschland. Fort Myers Beach, bietet Ihnen einen elf Kilometer langen Standstrand und traumhafte Sonnenuntergänge.

 

Die Nähe zu Sanibel und Captiva

Auch die „Muschel-Insel“ Sanibel und Capitva Island sind gute Gründe für einen mehrwöchigen Urlaub. Einer der schönsten Strände Floridas befindet sich am Südende von Fort Myers Beach auf der Insel Lovers Key.

Diesen vier Kilometer langen traumhaften Sandstrand erreichen Sie nur zu Fuß vom nahegelegenen Parkplatz aus. Auch das macht den ganz besonderen Reiz dieses versteckten Paradieses aus.

Eine weitere wunderschöne Insel mit sehr schönen Strandabschnitten in der Umgebung von Fort Myers ist Gasparilla Island. Sie erreichen sie über den „Boca Grande Causeway“. Um diesen zu passieren, müssen sie zwar Maut entrichten, aber sie werden feststellen: Es lohnt sich!

Am südlichen Ende der Insel liegt der kleine Ort „Boca Grande“. Hier finden Sie gemütliche Strandrestaurants und einen im Jahr 1890 erbauten Leuchtturm. Er zählt zu den ältesten Bauwerken in dieser Region.

Durch die ideale Lage am Golf gehört das Boot fahren mit zu den beliebtesten Aktivitäten rum um Fort Myers, aber auch die Golffreunde unter Ihnen kommen – wie überall in Florida – auf ihre Kosten.


 

 

Das Klima an der Westküste

Die Temperaturen sind zwischen Oktober bis April für uns Europäer sehr mild und angenehm. Die Temperaturen liegen hier zwischen 25-27 Grad Celsius. Daher können wir Euch diese Monate sehr empfehlen für Euren Florida Aufenthalt.

Die Sommermonate hingegen sind heiß und schwül. Ein kräftiger Regenschauer um diese Jahreszeit zählt zur Tagesordnung. Wenn Ihr genug Sonne getankt habt, könnt Ihr natürlich die vielen Restaurants am Strand besuchen oder einen kühlen Drink an einer der zahlreichen Beach Bars genießen.

Alternativ könnt Ihr natürlich auch zum Shoppen in die Edison Mall mit über 160 Geschäften oder ins Tanger Outlet. Eine weitere Anlaufstelle für die „Shopping-Queens unter Euch ist das Miromar Outlet Center in Estero

Thomas Edison „Seminole Logde“

Die größte Sehenswürdigkeit in Fort Myers ist die „Seminole Logde“ von Thomas Edison, dem Erfinder der altbekannten Glühbirne. Das erste Mal besuchte Edison Florida im Jahr 1880.
1886 errichtete er am Caloosahatchee River sein Ferienhaus. Heute steht vor dem Eingang
seiner damaligen Lodge ein riesiger Feigenbaum (Banyan Tree).

Ein weiteres Wahrzeichen, im Bezug auf das Leben von Thomas Edison, ist die Palm Alley. Diese Königspalmen ließ Edison bereits um die Jahrtausendwende vor seinem Haus pflanzen. Nun säumen unzählige Königspalmen den McGregor Boulevard.

In Fort Myers oder auch Fort Myers Beach gibt es unzählige Übernachtungsmöglichkeiten in allen Preisklassen. So wie in Cape Coral haben Sie auch hier die Möglichkeit Ihren Urlaub in einer der vielen Ferienvillen zu verbringen.